Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung 

Grundschule Mügeln
Grundschule Mügeln Grundschule Mügeln

Die Funkelprüfung

Lesespaß mit Jens Reinländer

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages, der jährlich von der Stiftung Lesen ausgerufen wird, war der Kinderbuchautor Jens Reinländer zu Gast an unserer Schule. So gab es eine Buchlesung für die Klassenstufen 1 und 2 zum Buch "MAX und die Zahlenräuber". Auf sehr witzige und unterhaltsame Weise erhielten die Mädchen und Jungen Einblick ins Buch und erfuhren außerdem, wie die Zahlen entstanden sind. Im Anschluss gab es noch eine Autogrammstunde. In den Klassenstufen 3 und 4 wurde das Buch "EDGAR - Mein Leben zwischen Nobelpreis und Arschkarte" vorgestellt. Auch diese Lesung war sehr lustig und hat Neugier geweckt, das Buch selbst zu lesen. Wir sagen danke für den schönen Vormittag an Jens Reinländer. 

Lesenacht in Klasse 3

Gruselig ging es in der Lesenacht der Klasse 3 zu. Einen Tag vor Halloween trafen sich die Mädchen und Jungen am Abend in der Schule zur Lesenacht. Frau Seefeld die Klassenleiterin las mit den Kindern im Buch von Cornelia Funke "Gespensterjäger". Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung erhielt sie von den Eltern der Kinder. Diese hatten so einiges Gruseliges vorbereitet. Alle zusammen hatten viel Spaß. Danke für dieses schöne Erlebnis von den Kindern an die Klassenleiterin und die engagierten Eltern.

Kartoffelprojekt in Klasse 3

Zum Einstieg in das Thema "Kartoffel" fuhren wir, die Klasse 3, nach Naundorf in die Öko-Station. Von Frau Erdmann erfuhren wir viel Wissenswertes über die Kartoffel. Wir konnten verschiedene Kartoffelsorten verkosten, mit Kartoffeln ein Kartoffelmännchen basteln und viele Kartoffelrezepte ausprobieren. So bereiteten wir eine Kartoffelsuppe, Kartoffelsalat, Kartoffelbrötchen und Kartoffelkuchen zu. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Damit wir die Rezepte auch zu Hause ausprobieren können, haben wir ein Kartoffelrezeptbuch hergestellt und mit Kartoffeldruck verschönert. In den Deutsch- und Sachunterrichtsstunden vertieften wir unser Wissen über die Kartoffel in einer Lernwerkstatt. Mit der Kartoffelernte in unserem Schulgarten waren wir sehr zufrieden und beendeten damit unsere Kartoffelwoche.

Schulanfang mit Häschenschule

Am 11. August nahm Frau Hartmann die Mädchen und Jungen der Klassen 1a und 1b feierlich in die Grundschule auf. Vorher führten die größeren Schüler für sie das Musical "Häschenschule" auf. Ein Dankeschön geht an die Schauspieler, Frau Seefeld,  Frau Zimmer und alle Helfer. 

Allen Kindern und Lehrern ab Montag viel Spaß beim Lernen.